Spielnachmittage in Münchner Parks

  • Spielnachmittage

Freizeit, Spiel & Spaß in den Münchner Parks

Von Mai bis Oktober ist es wieder soweit. Kostenfreie Spielaktionen in verschiedenen Münchner Parks. Bewegung und frische Luft tun gut, nicht nur den Kindern. Deswegen steht Freizeitspaß in der Natur im Mittelpunkt der sonntäglichen Spielnachmittage. Jeden Sonntag von 14.30 bis 18.00 Uhr dürfen Kinder und Eltern verschiedenste Spielattraktionen testen und sich darin üben. Von Jonglieren über Fußball spielen bis hin zum Laufen auf Stelzen oder das Fahren mit dem Einrad. Gespielt wird im  Ost- und Westpark, im Riemer- und Luitpoldpark sowie an der Isar (Höhe Wittelsbacher Brücke) in München.

Hier geht es zur Webseite.

Der besondere Tipp

Familiensonntag

Einfach die Picknickdecke und ein paar Leckereien einpacken und es sich mit der ganzen Familie im Park so richtig gemütlich machen während die Kinder ausgelassen und fröhlich spielen.

Altersempfehlung

Selbst die Allerkleinsten können sich schon an verschiedensten Spielen testen.

Öffnungszeiten

Sommersaison:

Mai bis Oktober, jeweils Sonntag von 14.30 – 18. Uhr

Webseite

Eintritt

Die Teilnahme an den Münchner Spielnachmittagen ist kostenfrei.

Teilnehmende Parks

Ost- und Westpark, Luitpoldpark und Riemer Park sowie an der Isar (Höhe Wittelsbacher Brücke).

Dieser Beitrag wird geführt unter : ,


Weitere Themen

Hüpfspaß im AirHop © AirHop GmbH
Hüpfspaß im AirHop

Der AirHop Trampolinpark im Münchner Norden verspricht Spaß & Action für die ganze Familie.

Kletterwald Vaterstetten
Kletterwald Vaterstetten

Kletterspaß bereits für die Allerkleinsten.

DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Nord
DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Nord

Das Kletterzentrum mit eigenem Kinderparadies.