Schwarzentenn Alm

Unser Partner:

outdoor-zwerge.com
Einkehr Schwarzentenn Alm

Die Wanderung zur Schwarzentenn Alm ist aus zwei Gründen ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie. Zum einen wird die Schwarzentennalm so gut wie das ganze Jahr bewirtschaftet und zum anderen ist die Wanderung auch gut mit dem Kinderwagen und/oder mit kleinen Kindern zu meistern.

Daten & Fakten

Start: Wanderparkplatz
Ziel: Schwarzentenn-Alm ca. 1027 m
Höhenmeter: ca. 187 m
Dauer: 1 Stunde 15 min.

Wandern mit Kindern zur Schwarzentennalm

 

IMG_4756web

Vom Parkplatz aus folgen wir der Beschilderung in Richtung des Baches. Schon nach ein paar Metern kommen wir zu einer Brücke. Hier kann man sich entscheiden. Entweder Variante 1 (Kinderwagen geeignet) ganz gemütlich auf der Forststraße entlang oder Variante 2 über Steine, Wurzeln & Co auf der linken Seite des Baches entlang. Wir haben uns für die Variante durch den Wald entschieden. Für unsere kleinen Kids ist der Weg definitiv spannender als auf der Forststraße. Trotz ihrer erst 3,5 Jahre gehen Sie die gesamte Strecke selbst – so brauchen wir zwar etwas länger (ca. 1 h 30 Minuten), aber haben jede Menge Spaß!

Mittagspause in der Schwarzentennalm

Die Sonnenplätze auf der Terrasse der Schwarzentennalm sind leider sehr begehrt. So muss man schon Glück haben, an einem sonnigen Sonntag einen Platz draußen zu ergattern. Wir hatten diesmal leider nicht so viel Glück und haben somit unsere kleine Mittagspause in der Hütte verbracht. Das Essen und der Service waren gut – doch länger als eine halbe Stunde haben wir es bei dem traumhaften Herbstwetter drinnen nicht mehr ausgehalten :-).

IMG_4823webAbstieg über die Forststraße – im Winter eine schöne Rodelstrecke

Für den Abstieg haben wir die Forststraße gewählt. Vom Weg her ist es zwar um einiges langweiliger für die Kids, doch wir wollten mal sehen, wie die Steigung so ausfällt. Die Forststraße von der Schwarzentennalm zum Parkplatz ist nämlich im Winter eine beliebte (aber auch leichte) Rodelstrecke für Familien.

Unsere Empfehlung:
Eine schöne Rodelstrecke im Winter!

Weitere Fakten

Kinderwagengeeignet:
ja, über die Forststraße

Öffnungszeiten Schwarzentenn Alm:
Die Schwarzentenn-Alm – fast ganzjährig bewirtschaftet, im November sind Betriebsferien – ansonsten Do Ruhetag.
Am besten vorher mal anrufen – Tel: 08029-386

Höhenmeter:
ca. 187 m

Anfahrt und Parken

Anfahrt:
Autobahn München – Salzburg, Ausfahrt Holzkirchen – Bad Wiessee – Kreuth – Immer auf Landstraße Richtung Achensee – ca. 3 km nach Kreuth großer Wanderparkplatz auf der rechten Seite (beschildert, „Schwarzentenn-Alm“)

Unser Partner Outdoorzwerge
Kooperationspartner

Die Outdoor-Zwerge sind unser Partner für alle Themen rund ums Wandern und Reisen mit Kindern. Hintern den Outdoorzwergen stehen zwei aktive Münchner Mamas, die oft und gerne mit Ihren Familien unterwegs sind. Die Ausflugstipps der Outdoor-Zwerge sind alle selbst getestet und daher besonders wertvoll.

 
 

Dieser Beitrag wird geführt unter : , ,


Weitere Themen

Mayrhofner Bergbahnen © Mayrhofner Bergbahnen
Mayrhofner Bergbahnen

Wunderschöne Bergerlebnisse in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach im Zillertal.

Schmugglerweg in Kössen © Daniela Schwarz
Schmugglerweg in Kössen

Auf den Spuren der Schmuggler zum Klobenstein! Eine abwechlsungsreiche Wanderung für die ganze Familie.

KaiserWelt Scheffau © Daniel Reiter, Peter v. Felbert
KaiserWelt Scheffau

Das Wander- und Spielparadies in Scheffau. Ein perfektes Ausflugsziel für Familien.