Olympia Schwimmbad mitten im Olympiapark

  • Olympiaschwimmhalle © SWM/Robert Goetzfried
  • Olympia Schwimmhalle Sprungtürme © SWM/Robert Goetzfried
  • Olympia-Schwimmhalle-Daemmerung © SWM/Stefan Obermeier

Olympia Schwimmbad – das Erlebnisbad im Olympiapark

Ein Besuch im Olympiabad ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Die ehemalige olympische Wettkampfstätte überzeugt durch fünf Becken und über 2.000 qm Wasserfläche. Hier ist umfassender Badespaß geboten, und zwar für alle. Ambitionierte Sportschwimmer kraulen im 50m Becken, kleine Kinder erfreuen sich über ein extra Kinderbecken und eine kleine Wasserrutsche.

Wir empfehlen das Olympiabad für Kinder mit Seepferdchen, die gerne einmal 50 Meter am Stück schwimmen möchten. Auch mutige Kinder, die Lust am Turmspringen haben, sind hier richtig. Es muss ja nicht gleich ein waghalsiger Sprung vom 10 Meter Turm sein, auch ein Kopfsprung vom Einer will geübt werden.

 

Der besondere Tipp

Turmspringen

Wer traut sich vom 1, 3 oder sogar 5 Meter Brett zu springen? Die große Sprunganlage im Olympiabad erwartet alle mutigen Springer.

Ausstattung

Das Olympia Schwimmbad lässt keine Wünsche offen: Kinderbereich, Nichtschwimmerbereich, große Sprunganlage und eine Sauna erwarten die Gäste.

Öffnungszeiten

Täglich 7:00 bis 23:00 Uhr

Eintritt

3 Stunden: 4,60 €
Tageskarte: 8,20 €
Familienkarte: 16,90 €
Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Olympia Schwimmhalle

Coubertinplatz 1
80809 München

zur Homepage

 

Dieser Beitrag wird geführt unter : ,


Weitere Themen

Therme Erding © Therme Erding
Therme Erding

Bade- und Rutschspaß für die Kids. Wellness für die Eltern.

Westbad © SWM/Robert Goetzfried
Westbad

Rein ins kühle Naß – Das Westbad sorgt für Badespaß für die ganze Familie.

Bad Giesing-Harlaching © SWM
Bad Giesing-Harlaching

Das Bad für kleine und große Sportschwimmer.