Nordbad in Schwabing-West

  • Nordbad-Aussenbecken-Schnee © SWM/Boer
  • Nordbad-Foto © SWM/Robert Goetzfried
  • Nordbad-Aussenbecken- © SWM

Das Nordbad frisch renoviert und denkmalgeschützt

Das denkmalgeschützte Bad gehört zu den kleineren Münchner Schwimmbädern. Es erfreut sich aber auf Grund seiner zentralen Lage in Schwabing großer Beliebtheit bei Alt und Jung.

Der Kinderbereich mit Babybecken und kleiner Rutsche ist im Vergleich zu den anderen Münchner Bädern etwas kleiner gehalten. Die Größe ist aber für die ganz kleinen Gäste mit Sicherheit ausreichend, größeren Kindern könnte hier etwas die Action fehlen. Im Sommer gibt es eine schöne Liegewiese, allerdings mit wenig Schattenplätzen.

Ein besonderes Ereignis für die ganze Familie ist das warme Außenbecken mit Strömungskanal, Massagedüsen und Sprudelliegen.

Der besondere Tipp

Babyschwimmen

In dem Schwimmbad wird regelmäßig Babyschwimmen im Rahmen einer offenen Übungsstunde angeboten. Für die Kurse muss man sich nicht extra anmelden, es gibt aber eine begrenzte Teilnehmerzahl.
Hier geht es zum Kursprogramm.

 

Ausstattung

Hier findet die ganze Familie etwas, die ganz Kleinen planschen im Kleinkindbereich, größere Kinder vergnügen sich im Nichtschwimmerbereich und die Erwachsenen entspannen im Außenbereich.

Öffnungszeiten

Täglich: 7:30 bis 23:00 Uhr

Eintritt

Zeitbegrenzung 3 Stunden: 4,60 €
Tageskarte: 8,20 €
Familienkarte: 16,90 €
Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

 

Nordbad

Schleißheimer Straße 142
80797 München

zur Homepage

 

Dieser Beitrag wird geführt unter : , ,


Weitere Themen

Therme Erding © Therme Erding
Therme Erding

Bade- und Rutschspaß für die Kids. Wellness für die Eltern.

Westbad © SWM/Robert Goetzfried
Westbad

Rein ins kühle Naß – Das Westbad sorgt für Badespaß für die ganze Familie.

Olympia Schwimmbad © SWM/Robert Goetzfried
Olympia Schwimmbad

Schwimmen mit olympischen Flair mitten im Olympiapark in München.