Kinderbuchklassiker

  • KInderbuchklassiker
  • Ein Tiger kommt zum Tee
  • Räuber Hotzenplotz
  • Räuber Hotzenplotz
  • Jim_Knopf

3 Kinderbuchklassiker, die in jedes Kinderzimmer gehören.

Viele Frauen freuen sich schon während der Schwangerschaft darauf, den eigenen Kindern die Kinderbücher von früher vorlesen zu dürfen. Denn neben den Geschichten, die einen durch die eigene Kindheit begleitet haben verbinden die meisten damit auch wundervolle Erinnerungen an die Vorlesezeit mit den Eltern. Hier drei zeitlose Kinderbücher, die unserer Meinung nach in jedes Kinderzimmer gehören.

Ein Tiger kommt zum Tee

Es ist immer wieder faszinierend mit welcher Selbstverständlichkeit Kinder auch die unglaublichsten Geschichten für wahr halten. So auch bei diesem Buch. Kein Kind wundert sich, dass eines Nachmittags ein Tiger an der Tür bei der kleinen Sophie und ihrer Mama klingelt und sich zum Tee einlädt. Nachdem der Tiger alle Vorräte der Familie aufgegessen und getrunken hat, bedankt er sich höflich und verschwindet.

Erstmals 1968 veröffentlicht, lässt diese Geschichte den besonderen Humor und die tiefe Herzenswärme der Autorin die kleinen und großen Leser unmittelbar spüren.

Autor: Judith Kerr
Altersempfehlung: Für Kinder ab 3 Jahren

Werbung

Der Räuber Hotzenplotz

Der Räuber Hotzenplotz ist auch 50 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung der Kinderbuchklassiker schlechthin. Für noch mehr Lesepaß gibt es jetzt eine neue, größere und vor allem liebevoll colorierte Ausgabe.

Die Geschichte vom Räuber Hotzenplotz ist bekannt. Bewaffnet mit 7 Messern klaut er die Kaffemühle der Großmutter. Danach nehmen Seppel und Kasperl mutig die Verfolgung auf. Viele Abenteuer müssen Seppel und Kasperl in der Räuberhöhle und auf dem Schloss von Petrosilius Zwackelmann bestehen, bis sie endlich der Großmutter ihre Kaffeemühle zurückbringen können.

Noch ein Tipp vom Kinder-Portal: Die CD’s zu den Büchern halten sich genau an den Buchtext, somit ist ein Wiedererkennen garantiert!

Autor: Otfried Preußler
Altersempfehlung: Für Kinder ab 4 Jahren

Werbung

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Wer kennt nicht die kleine Insel Lummerland? Die Heimat von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer? Aber auch von Frau Waas, Alfons dem Viertel vor Zwölften und dem bescheidenen Herrn Ärmel?

Der neu aufgelegte und mit vielen Zeichnungen ausgestatte Sammelband enthält vier Geschichten und ist genau der richtige Einstieg in die Abenteuer von Jim und Lukas.
Wie Jim Knopf nach Lummerland kam – Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer machen einen Ausflug – Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen durch dick und dünn – Jim Knopf und der Scheinriese.

Autor: Michael Ende
Altersempfehlung: Für Kinder ab 4 Jahren

Werbung

Dieser Beitrag wird geführt unter : ,


Weitere Themen

Backe Backe Kuchen
Backe Backe Kuchen

Die App zum virtuellen Backen: Backt gemeinsam mit Tim & Tango euren Lieblingskuchen.

Tabaluga und das Geheimnis des Feuers
Tabaluga und das Geheimnis des Feuers

Der kleine grüne Drache ist zurück.