Hexenwasser in Söll

Unser Partner:

outdoor-zwerge.com
Hexenwasser_Söll_wandernmitkind © Susanne Meier

Wandern mit Kindern: Wasserspaß im Hexenwasser in Söll

Schon lange hatten wir vor, die Bergerlebniswelt Hexenwasser in Söll zu besuchen. Bis dato haben wir nur begeisternde Rückmeldungen von Familien mit Kindern erhalten, die das berühmte Hexenwasser in Söll besucht haben. Und so haben wir uns an einem sonnigen und warmen Wochenende von Münchnen aus in ca. 1 h 20 Minuten auf den Weg nach Tirol gemacht.

Daten & Fakten

Start: Stampfanger 21, 6306 Söll
Ziel: Hexenwasser Söll
Dauer Rundweg: Die vielen Wasserstationen im Hexenwasser möchten ausgiebig von den Kids getestet und genutzt werden, somit haben wir den ganzen Tag dort verbracht.

Hexenwasser_Söll_Barfußweg

Hexenwasser in Söll –  Barfußweg

„Staunen – Begreifen – Verstehen“ ist das Motto des bekannten Erlebnisparks in der Nähe von Kufstein und so wandern wir mit unseren Kindern auf Österreichs längstem Barfußweg im Hexenwasser in Söll über Steine, Rindenmulch, Waldboden, Gras und plätscherndes Wasser zu 60 Stationen. Nach den langen Wintermonaten ist es ganz ungewohnt wieder Barfuß die verschiedenen Untergründe zu spüren. Für Eltern und Kids ein wohltuendes Erlebnis.

Natur Pur im Hexenwasser in Söll

Hexenwasser_Söll_Wasserstationen
Der Besuch des Hexenwasser Söll ist natürlich eine nasse Angelegenheit. Für Familien im warmen Frühling und Sommer ein absolut empfehlendes Ausflugsziel in Österreich, unweit von München. Die pure Schönheit und die starke Kraft des Wassers mit allen Sinnen zu erfahren und ein Bewusstsein für den Wert des Bergwassers und der Natur zu schaffen, ist das Ziel des Hexenwassers in Söll.

Hexenwasser_Söll_spielstationen60 Wasser-Stationen, das bedeutet jede Menge Wasserspaß für die kleinen und großen Wasserratten.  Besonderes Highlight ist der Bienenschwänzel-Tanzplatz, bei dem man die kunstvollen Bewegungen der Bienen nachvollziehen kann. Aber auch die anderen Erlebnisstationen wie die Steinmühle, das Hexenfloß, das Moor- und Steinölbecken, die Kneippbecken, das Hexen Schaffelbad und viele, viele weitere Attraktionen lassen mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen. Hier kann man ohne Mühe einen spannenden Tag mit der ganzen Familie verbringen.

Hexenwasser_Söll_Hohe Salve

Einkehr auf der Bergstation Hohe Salve

Die Gipfelalm Hohe Salve auf 1.829 m bietet einen traumhaften und unvergesslichen Ausblick! Hier muss man einfach ein paar Minuten in sich gehen und die atemberaubende Bergatmosphäre genießen. Bitte hohen Lichtschutzfaktor hier oben nicht vergessen!

Weitere Fakten

Kinderwagengeeignet:
Ja, aber beachtet, dass der Weg von der Stöcklalm in Richtung Steinmühle und Moor-Becken schon etwas steiler ist!

Gondelbetrieb:
Mitte Mai bis Mitte Oktober täglich von 09.00 bis 17:30 Uhr. Der Besuch des Hexenwassers ist im Gondelbahntarif inbegriffen. Die Gondelpreise findet ihr auf der Homepage.

 

Anfahrt und Parken

Parkplatz: Direkt an der Gondelstation gibt es mehrere Parkplätze.

Anfahrt von München aus: Erst Autobahn A8, dann A93/A12 – Ausfahrt Kufstein, dann Richtung Felbertauern / Söll.

Adresse: Stampfanger 21, 6306 Söll

Unser Partner Outdoorzwerge
Kooperationspartner

Die Outdoor-Zwerge sind unser Partner für alle Themen rund ums Wandern und Reisen mit Kindern. Hintern den Outdoor-Zwergen stehen zwei aktive Münchner Mamas, die oft und gerne mit Ihren Familien unterwegs sind. Die Ausflugstipps der Outdoor-Zwerge sind alle selbst getestet und daher besonders wertvoll.

 
 

Dieser Beitrag wird geführt unter : , ,


Weitere Themen

Theater im Bus © Theater im Bus
Theater im Bus

26.02. Kasperl will Ferien machen. Einsteigen, Platz nehmen und sich verzaubern lassen!

Die Schneekönigin - Das Musical © Gasteig
Die Schneekönigin - Das Musical

19.03. – Die Geschichte der Schneekönigin bezaubert Kinder, Kindgebliebene und Märchenfreunde.

Peter Pan - Das Musical © Gasteig
Peter Pan - Das Musical

12.02.. – Peter Pan- ein Musical-Abenteuer für die ganze Familie.