Verkehrsmuseum

  • Ansicht_Haupteingang Verkehrsmuseum
  • Autos Verkehrsmuseum München
  • Kindermuseum München - Verkehrsmuseum München
  • Tankstelle_Verkehrsmuseum München
  • Auto und Bus Verkehrsmuseum

Verkehrsmuseum am Bavariapark

Freie Fahrt voraus ins Museum! Autos und Fahrräder, Kutschen, Lokomotiven und Omnibusse warten auf eine Probefahrt der kleinen Verkehrspiloten. In den drei Hallen „Stadtverkehr“, „Reisen“, „Mobilität und Technik zeigt die Ausstellung allerhand Interessantes von den Anfängen der Mobilität bis hin zur Gegenwart. Die Zeitreise führt die Kinder von der ersten wild schnaufenden Dampflok Puffing Billy über die Laufmaschine bis hin zum ersten ICE Triebkopf. In die meisten Fahrzeuge können die Kinder selber hineinklettern und eine „Probefahrt“ unternehmen.

„Spiel mit“ heißt es im Kinderraum des Verkehrszentrums. Hier gibt es für alle kleinen Verkehrsprofis einiges zu entdecken und selbst zusammen zu bauen.

Ein Ausflug ins Verkehrsmuseum ist für kleine und ältere Kinder gleichermaßen geeignet – Familienspaß garantiert!

 

Der besondere Tipp

Forscherbogen

Laden Sie vor dem Besuch auf der Homepage des Verkehrszentrums  den Forscherbogen herunter.

Ausgestattet mit Bogen und Papier können die Kinder dann die Ausstellung erkunden.

Altersempfehlung

Ein Besuch im Verkehrs Museum ist für alle Kinder empfehlenswert. Auch schon die Allerkleinsten haben hier viel Spaß.

Öffnungszeiten

Täglich 9 – 17 Uhr

Bitte beachtet die Schließtage. Eine Übersicht der Termine findet Ihr hier!

Eintritt

Erwachsene: 6 € Schüler/Studenten: 3 €
Der Eintritt für Kinder bis 5 Jahre ist frei

Verkehrsmuseum

Am Bavariapark 5
80339 München
Tel. 089-500 806 762

zur Homepage

Dieser Beitrag wird geführt unter : , ,


Weitere Themen

Familienführung Lenbachhaus © Lenbachhaus
Familienführung Lenbachhaus

03.06. Spannende Familienführung „Der blaue Reiter“

Schmetterlingsausstellung
Schmetterlingsausstellung

Hunderte von tropischen Schmetterlingen mitten im tiefsten Winter.

Sonderausstellung
Sonderausstellung "Alles klar?"

Alles klar?! Erlebt die Vielfalt der Kommunikation.