Dantebad: Badespaß auch im Winter

  • Dante-Winter-Warmfreibad-Erlebnisbecken © Kerstin Groh

Das Dantebad: Badvergnügen auch im Winter

Schwimmen bei Minustemperaturen oder sogar bei Schneefall? Das Dantebad im Münchner Westen ermöglicht dieses einmalige Erlebnis. Bei Schneetreiben und eisigen Temperaturen können die kleinen und großen Wasserratten im Dante-Winter-Warmfreibad ohne zu frieren unter freiem Himmel schwimmen.

Der Dampf aus dem Erlebnisbecken steigt in den kalten Münchner Himmel und die kleinen und großen Badenixen entspannen ihre Muskulatur unter den Massagedüsen oder planschen unter dem Badepilz. So ist Badespaß für die ganze Familie garantiert, sogar im tiefsten Winter!

Nach dem Baden lohnt sich ein Besuch im kinderfreundlichen Schwimmbad Restaurant Hechtsprung. Während Sie das gute mediterrane Essen genießen, können die Kinder durch die große Fensterfront das rege Treiben im Dantebad beobachten.

Der besondere Tipp

warme Mütze

Setzen Sie Ihren Kindern einfach eine warme Wollmütze auf, so ist auch der Kopf bei den kalten Temperaturen bestens geschützt!

Altersempfehlung

Für Säuglinge ist das Winterbad noch zu kalt, aber Kleinkinder können sich schon dem Badevergnügen hingeben.

Öffnungszeiten

In den Wintermonaten:

Täglich 7.30 – 23 Uhr
Mittwoch 7 – 23 Uhr

Eintritt

Erwachsene 8,00 €
Kinder 6-14 Jahren
5,60 €
Kinder unter 6 Jahre gratis

Dante Winterbad

Postillonstraße 17
80637 München

zur Homepage

Dieser Beitrag wird geführt unter : , ,


Weitere Themen

Hüpfspaß im AirHop © AirHop GmbH
Hüpfspaß im AirHop

Der AirHop Trampolinpark im Münchner Norden verspricht Spaß & Action für die ganze Familie.

Spielnachmittage in Münchner Parks
Spielnachmittage in Münchner Parks

Spiel & Spaß mit der ganzen Familie!

Kletterwald Vaterstetten
Kletterwald Vaterstetten

Kletterspaß bereits für die Allerkleinsten.