Baby- und Kleinkindsauna im Westbad

  • Westbad-Hallenueberblick-Foto-Kerstin-Groh © SWM
  • Westbad-Innenbereich © SWM/Robert Goetzfried

Familienwellness in der Baby- und Kleinkindsauna

Das Westbad beherbergt Münchens einzige Baby- und Kleinkindsauna. Jeden Donnerstag Vormittag ist der Saunabereich für Mama, Papa und Kleinkind reserviert. Kommen dürfen alle gesunden Kinder ab 4 Monaten bis maximal 3 Jahren. Die Baby- und Kleinkindsauna im Westbad hat angenehme 60 Grad und sauniert wird unter fachkundiger Anweisung des freundlichen Badepersonals.

Nach medizinischen Erkenntnissen beugt ein regelmäßiger Saunabesuch auch bei Kleinkindern Erkältungen vor, stärkt das Immunsystem und sorgt für eine gesunde Babyhaut. Vor allem aber sorgt der Saunagang für ein entspanntes Eltern – Kind Erlebnis.

Der besondere Tipp

Gut für das Immunsystem

Bekämpfen Sie die Schnupfnasen mit regelmäßigen Saunabesuchen!

Altersempfehlung

Saunabesuch für Kinder von vier Monaten bis maximal drei Jahren.

Achtung: Es kann sein, dass ein Attest für den Saunabesuch verlangt wird. Am Besten, Sie bringen bei Ihrem ersten Besuch das U-Heft mit.

Öffnungszeiten

Donnerstag 7.30 bis 12 Uhr
Saunagang mit geschultem
Personal: 9.00, 10.00 und 11.00 Uhr

Eintritt

Der Eintritt in die Sauna ist im regulären Eintritt enthalten.

Zeitbegrenzung 4 Stunden: 12,80 €
Tageskarte: 16,90 €
Familientageskarte: 31,00 €
(Familie mit Kindern bis 14 Jahre)

Baby- und Kleinkindsauna

Weinbergerstraße 11
81241 München

zur Homepage

Dieser Beitrag wird geführt unter : ,


Weitere Themen

Baby Konzert
Baby Konzert

01.05. Babykonzert in der Turnhalle  des Sportheims Osterwaldstraße

 

Kind hört mit © Haus der Kunst
Kind hört mit

Kultur mit Kind? Im Haus der Kunst kein Problem Dank „Kind hört mit“.

KIM Winterspielplatz
KIM Winterspielplatz

Jetzt wieder geöffnet: Spielplatzatmosphäre im Winter für die Allerkleinsten.