Abenteuerspielplatz ASP

  • brothers-179375_1920

Spiel & Spaß im Abenteuerspielplatz ASP

Der Abenteuerspielplatz ASP in Neuhausen existiert schon seit 30 Jahren und ist ein pädagogisch betreuter Aktivspielplatz. Erde, Feuer, Wasser, Luft – gespielt wird hier im Umfeld der vier Elemente. Im Feuer wird Stockbrot gegrillt und für das Element Wasser im Sommer eine lange Wasserrutsche aufgebaut. Auf die „Erde“ werden die Hütten gebaut und ganz viel „Luft“ bekommt die große Luftschlange.

Für Kinder unter 6 Jahren in Begleitung einer Aufsichtsperson gibt es einen eigenen Bereich. Das Herzstück dieses sogenannten Reservats ist der Sand-Wasser Bereich. Besonders an heißen Sommertagen eine sehr beliebte Kombination bei kleinen Matschkindern.

Jede Woche gibt es generationsübergreifende Tage. Dann dürfen auch die Nicht-Schulkinder alle Bereiche des Abenteuerspielplatzes ausprobieren. Natürlich unter Aufsicht eines Erziehungsberechtigen.

Der besondere Tipp

ASP-Ausweis

Für alle Kinder, die öfter vorbeikommen, empfehlen wir einen ASP-Ausweis. Mit dem Ausweis kann man sich seine eigenen Hütte bauen, Werkzeuge ausleihen und hat Zutritt zu der Jungs- bzw. Mädchenhütte.

Altersempfehlung

Schulkinder im Alter von 6 – 13 Jahren dürfen ohne Aufsichtsperson den ASP besuchen und die Angebote der Betreuer nutzen.
Kinder unter 6 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Öffnungszeiten

Winterzeit 2016
15. September – Ende April 2016
In der Schulzeit:
Mo – Mi, Fr: 14 – 18 Uhr
In den Ferien:
Mo – Fr: 14 bis 18 Uhr

Eintritt

Der Besuch des Abenteuerspielplatzes ist kostenlos.

ASP

Hanebergstr. 14
80637 München
Telefon: 089 – 155333
E-Mail: asp.neuhausen@kjr-m.de

zur Homepage

Dieser Beitrag wird geführt unter :